Volksschule

Förderstunde in der 1b

In jeder Klasse wird 1x in der Woche eine Förderstunde angeboten.

Die Kinder der Klassen sind hierzu meistens in Kleingruppen von den Klassenlehrerinnen eingeteilt.

In diesem Rahmen ist es möglich auf spielerische Art und Weise den Stoff zu vertiefen und den Kindern Anreiz zu neuen Lerngebieten zu geben, so wie das Geschichten-Schreiben hier in der 1. Klasse zum Beispiel.

Im Vordergrund stand, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit den Lernwörtern eine Fantasiegeschichte überlegen sollen, auf der Rechtschreibung liegt in diesem Fall nicht das Hauptaugenmerk.

Geschichten-Schreiben ist ein sehr komplexes Thema, das viel Anreiz bedarf, um die Fanatasie auch herauszukitzeln und - zumindest zu Beginn - nicht ein rotes Meer aus Rechtschreibfehlern sein sollte!

Zurück

© 2024 Schulverein De La Salle
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren und so die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und sicherzustellen. Zudem binden wir YouTube und Google Maps ein. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close